Werbung


Ohrlochforum

Das private Forum zum Thema Ohrlöcher und Ohrpiercings – Ohrlochstechen, Schmuck, Pflege, Dehnen, Mehrfachohrlöcher …

Re: MFOL bei der Lufthansa

geschrieben von Tessa am 02.02.2018 um 11:17:16 - als Antwort auf: Re: MFOL bei der Lufthansa von Marc
Hi,
meine Schwester ist Flugbegleiterin bei Germanwings gewesen (ist ja Tochter von Lufthansa und daher die gleichen Einstellungsvoraussetzungen).
Daher weiß ich dass sie schon lockerer geworden sind. Wobei sie mir gesagt hat dass man in Frankfurt noch kritischer beäugt wird, als in Berlin zum Beispiel.


Kritischer sind da sicher immer noch die Richtlinien zum Lipenstift oder zum Nagellack. Nudetöne gehen nämlich gar nicht. Ob nun Trend oder nicht, in der Kabine muss sich meine Schwester relativ strickt schminken - also rote Lippen und man muss erkennen dass sie geschminkt ist. Aber bitte keine verrückten Farbtöne - Klassisch-elegant!!! Es gibt da echt Vorschriften bis ins kleinste Detail. Auch zum Schmuck.
Da sie hauptsächlich ab Berlin fliegt kann ich nur sagen wie es dort ist - locker. Da ist es auch ok mehr als nur 1-1 zu tragen.
Anderswo soll es strikter sein:
http://www.bento.de/politik/flugbegleiter-die-arbeitsbedingungen-und-der-druck-ums-aussehen-in-der-kabine-1689500/

Antworten zu diesem Beitrag: